E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-lued-mk.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 23 51 / 66 80 - 0

Neue Beratungsstelle in Menden

Vorlesen

31. 07. 2022

Die Lebenshilfe Lüdenscheid - Märkischer Kreis öffnet ab dem 01.08.2022 auch in der Kolpingstraße 33 in Menden ihre Türen. Menschen mit Beeinträchtigung und ihre Angehörigen finden im dortigen Lebenshilfe-Center dann eine zentrale Anlaufstelle für ihre Fragen und Unterstützungsbedarfe.

„Wir wollen Menschen mit Beeinträchtigung auf dem Weg zur gleichberechtigten Teilhabe in der Gesellschaft unterstützen und begleiten – und dies nun auch im märkischen Nordkreis konsequent fortführen“, erklärt Stephan Thiel, Vorstandsvorsitzender des Vereins, die Entscheidung für das neue Lebenshilfe-Center am Standort Menden. Eine Verschmelzung mit der Lebenshilfe Menden Hemer Balve im November 2021 hat den Wirkungskreis der Lebenshilfe Lüdenscheid - Märkischer Kreis, die noch bis vor Kurzem Lebenshilfe Lüdenscheid hieß, um den märkischen Nordkreis erweitert. Unterstützt wird das neue Angebot von der Aktion Mensch, aber auch von Projekt „Sofortprogramm Innenstadt“ des Landes NRW.
Noch bis zum 31.12.2023 werden dabei Anmietungen in Mendens und Lendringsens Zentrumsnähe gefördert. „Für die Anmietung der Lebenshilfe war die Barrierefreiheit und Zugänglichkeit des Ladenlokals immens wichtig. Denn: Zugang zum Lokal bedeutet auch Zugang zu Angeboten und mehr Teilhabe für Interessierte. Es freut uns, dass wir eine weitere Anmietung im Rahmen des Förderprogramms unterstützen konnten”, sagt Carina Gramse, Teamleiterin der Wirtschaftsförderung Menden.
Die Lebenshilfe Lüdenscheid - Märkischer Kreis unterstützt Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen aller Altersstufen und Menschen in besonderen Lebenslagen sowie ihre Familien. Damit sind körperliche, seelische oder geistige Behinderungen/ Bedrohungen, aber auch Pflegebedürftigkeiten, Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensauffälligkeiten von Menschen gemeint. Die Dienste und Einrichtungen dienen sowohl der Behinderten,- Kinder-, Jugend- und Altenhilfe als auch der Wohlfahrtspflege und Bildung.

Stephan Thiel
Stephan Thiel

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen